Bundeswehr

Zurück

So,wie ihr unter "Thats_me" lesen könnt,bin ich Zeitsoldat bei der Bundeswehr. Ich weiß,dass es einige gibt,die den Beruf des Soldaten nicht gut heißen,deshalb möchte ich dazu noch etwas sagen.

Die deutsche Bundeswehr war noch nie eine Armee,die dem Zweck diente,ein anderes Land anzugreifen und in seiner staatlichen Souveränität zu gefährden. Seit ihrer Aufstellung im Jahre 1956 diente sie dem Schutz Deutschlands vor möglichen Angriffen von außen. Mit dem Fall der Mauer,der Wiedervereinigung Deutschlands und dem Zusammenbruch des Warschauer Paktes verschwand das Gefahrenpotential,welches sich von 1949 bis ca. 1990 praktisch vor der Haustür befand. Seit dieser Zeit hat sich natürlich auch die Bundeswehr verändert. Sie wurde wesentlich kleiner,und ihr vorrangiges Ziel ist nicht mehr die Landesverteidigung. Ihre neue Aufgabe wurde in den neu herausgegebenen Verteidigungspolitischen Richtlinien (VPR) abgesteckt. Dort heißt es dazu:

"Der Auftrag der Bundeswehr wird in den VPR neu und zeitgemäß formuliert. Die Verteidigung Deutschlands gegen eine äußere Bedrohung bleibt politische und verfassungsrechtliche Grundlage der Bundeswehr und Teil des Auftrags. Viel deutlicher wird aber, das die außenpolitische Handlungsfähigkeit Deutschlands an leistungsfähige Streitkräfte gebunden ist, die in der Lage sind, zusammen mit Verbündeten und Partnern eine aktive Rolle in der Friedenssicherung zu spielen. Deshalb rückt dieser Teilauftrag an die erste Stelle.

Die Bundeswehr als Instrument  einer umfassend angelegten, vorrausschauenden Sicherheits-und-Verteidigungspolitik

  • sichert die außenpolitische Handlungsfähigkeit,
  • leistet einen Beitrag zur Stabilität im europäischen und globalen Rahmen,
  • gewährleistet die nationale Sicherheit und Verteidigung und trägt zur Verteidigung der Verbündeten bei,
  • fördert multinationale Zusammenarbeit und  Integration."

 

Jedoch ist sie immernoch kein Instrument des Angriffes,und es ist auch nicht das  Ziel,sie zu einem werden zu lassen. Ein Soldat der Bundeswehr sichert den Frieden,und setzt sich für die internationale Einhaltung der Menschenrechte ein. Er wird an der Waffe ausgebildet,um damit andere zu schützen.

 

A German Leopard 2A5, part of KFOR.

Oben: Ein deutscher LEOPARD 2A5 bei einem Einsatz im Rahmen der KFOR.



Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!